Datenschutzhinweise für die pro optik-Website

Die pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH, Sigmaringen (im Folgenden „pro optik“ oder „wir“) betreibt eigene Augenoptik- und Hörakustik-Fachgeschäfte und ist die Franchisegeberin der sonstigen unter „pro optik“ am deutschen Markt auftretenden und firmierenden insgesamt über 140 selbständigen Augenoptik- und Hörakustik-Fachgeschäfte (im Folgenden zusammen „pro optik-Fachgeschäfte“ sowie jeweils einzeln „pro optik-Fachgeschäft“ und zusammen mit pro optik gesamthaft die „pro optik-Gruppe“).

Als Franchisegeberin und Zentrale der pro optik-Gruppe betreibt pro optik unter www.prooptik.de auch diese zentrale Website der pro optik-Gruppe (im Folgenden „pro optik-Website“). Diese pro optik-Website dient einerseits dazu, in allgemeinen Rubriken und zugehörigen Webseiten über pro optik selbst sowie übergeordnet über die Produkte und Services der gesamten pro optik-Gruppe zu informieren (im Folgenden „Gruppen-Webseiten“). Die Gruppen-Webseiten werden von pro optik verantwortet und betrieben.

Andererseits bietet diese pro optik-Website jedem teilnehmenden pro optik-Fachgeschäft die Möglichkeit, sich auf sog. Standort-Webseiten mit Informationen über das jeweils eigene pro optik-Fachgeschäft darzustellen (im Folgenden „Standort-Webseite“ und alle Standort-Webseiten der pro optik-Fachgeschäfte zusammen „Standort-Webseiten“). Jede Standort-Webseite wird von dem betreffenden pro optik-Fachgeschäft verantwortet und betrieben sowie in dessen jeweiligem Auftrag von pro optik bereitgehalten.

Mit den folgenden Datenschutzhinweisen für die pro optik-Website informieren wir und die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte Sie darüber, welche personenbezogenen Daten bei Besuch und Nutzung der pro optik-Website erhoben werden, wie und zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden, welche Daten an Dritte weitergegeben werden, wann die Daten wieder gelöscht werden und welche Rechte Ihnen zustehen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns und den pro optik-Fachgeschäften ein wichtiges Anliegen.

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden „DSGVO“) sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person”) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen persönlichen Merkmalen identifiziert werden kann. Damit sind sowohl Ihre persönlichen Daten, wie z.B. Ihr Name, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse, als auch die bei Nutzung der Website entstehenden bzw. verarbeiteten technischen Daten, die Ihnen zugeordnet werden können, wie z.B. die IP-Adresse, das Betriebssystem oder der Browser Ihres Endgeräts oder Ihr über sog. Cookies erfasstes Nutzerverhalten, personenbezogene Daten.

1. Identität des datenschutzrechtlich Verantwortlichen

a. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Gruppen-Webseiten

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch und Nutzung der Gruppen-Webseiten der pro optik-Website ist pro optik, d.h. die

pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH

Ulmer Straße 1, 73240 Wendlingen

07024 / 8050-0

info(at)prooptik.de

Weitere Angaben zu pro optik finden Sie im Impressum der pro optik-Website.

b. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Standort-Webseiten

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch und Nutzung der Standort-Webseiten der pro optik-Fachgeschäfte ist das auf der betreffenden Standort-Webseite jeweils ausgewiesene einzelne pro optik-Fachgeschäft.

Den Namen und die Kontaktdaten des jeweils verantwortlichen pro optik-Fachgeschäfts finden Sie auf der jeweiligen Standort-Webseite.

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

a. Datenschutzbeauftragter von pro optik

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Datenschutzbeauftragter der pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH

Ulmer Straße 1, 73240 Wendlingen

datenschutz(at)prooptik.de

Sofern Sie Fragen, Anliegen oder Anregungen zum Datenschutz betreffend die pro optik-Website haben, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Bei unserem Datenschutzbeauftragten können Sie auch Ihre Betroffenenrechte gemäß Ziff. 7 betreffend die Gruppen-Webseiten oder auch betreffend die pro optik-Website insgesamt geltend machen.

b. Datenschutzbeauftragte der pro optik-Fachgeschäfte

Die Datenschutzbeauftragten der Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte erreichen Sie jeweils unter den Kontaktdaten des betreffenden pro optik-Fachgeschäfts, die auf der jeweiligen Standort-Webseite ausgewiesen sind, mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Bei dem jeweiligen Datenschutzbeauftragten des betreffenden pro optik-Fachgeschäfts können Sie Fragen, Anliegen oder Anregungen zum Datenschutz auf der jeweiligen Standort-Webseite und auch Ihre Betroffenenrechte gemäß Ziff. 7 betreffend die jeweilige Standort-Webseite geltend machen.

3. Automatische Datenverarbeitungen beim Besuch der pro optik-Website – Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

Der Besuch und die rein informatorische Nutzung der pro optik-Website sind möglich, ohne dass Sie selbst (etwa durch Registrierung oder Übermittlung in Online-Formularen) persönliche Daten, wie z.B. Ihren Name, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse, angeben müssen oder wir oder die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte solche persönlichen Daten erheben.

Um die pro optik-Website betrachten sowie benutzerfreundlich, effektiv, stabil und sicher nutzen zu können, erheben und verarbeiten wir auf den Gruppen-Webseiten und die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte auf den Standort-Webseiten jedoch automatisch in Zusammenwirken mit Ihrem Endgerät und Ihrem Browser die hierfür erforderlichen (pseudonymen) technischen Daten.

a. Automatische Datenerhebung und -verarbeitung durch Webserver

Um Ihnen die einzelnen zur pro optik-Website gehörenden Webseiten anzeigen zu können, werden von den von uns bzw. den pro optik-Fachgeschäften eingesetzten Webservern automatisch folgende personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet, die von Ihrem Browser übermittelt werden:

  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  • Inhalt der Anforderung (konkrete aufgerufene Webseite),
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
  • jeweils übertragene Datenmenge,
  • Webseite, von der die Anforderung kommt,
  • Browser,
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche, und
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die Datenverarbeitungen sind zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen, erforderlich, da zu solchen vorvertraglichen Maßnahmen auch Website-Besuche gehören.

Die zur Ermöglichung der Nutzung der pro optik-Website (Verbindungsaufbau) erhobenen und verarbeiteten (pseudonymen) technischen Kommunikationsdaten werden von den eingesetzten Webservern temporär in Protokolldateien, sog. Server-Logfiles, gespeichert. Die Server-Logfiles werden zu internen systembezogenen Zwecken, insbesondere zur technische Administration und zur Gewährleistung der Stabilität und Sicherheit der Webserver und der pro optik-Website genutzt, z.B. um über die gespeicherte IP-Adresse unzulässige oder missbräuchliche Zugriffsversuche auf die Webserver zu identifizieren und nachzuverfolgen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen der Server-Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im berechtigten Interesse des Verantwortlichen gestattet, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Die berechtigten Interessen von pro optik und den pro optik-Fachgeschäften bestehen in der leichten Administration und im sicheren Betrieb der Gruppen-Webseiten bzw. Standort-Webseiten der pro optik-Website.

Sever-Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

b. Verwendung von Cookies

Um den Besuch der pro optik-Website benutzerfreundlich und attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Website-Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Gruppen-Webseiten und die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte auf deren Standort-Webseiten sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns bzw. das betreffende pro optik-Fachgeschäft), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen, keine Viren auf Ihr Endgerät übertragen und keinen sonstigen Schaden auf Ihrem Endgerät anrichten.

Einige der auf der pro optik-Website verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Session Cookies oder temporäre oder transiente Cookies). Mit Hilfe von Session Cookies lassen sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers einer gemeinsamen Sitzung zuordnen. Dadurch kann Ihr Browser wiedererkannt werden, wenn Sie mehrere Webseiten der pro optik-Website nutzen oder auf die pro optik-Website zurückkehren, bevor Sie Ihren Browser schließen.

Andere Cookies verbleiben für eine vorgegebene Dauer auf Ihrem Endgerät und ermöglichen dadurch, Ihren Browser beim nächsten Besuch der pro optik-Website wiederzuerkennen (sog. persistente oder permanente Cookies).

Zum Teil dienen die auf der pro optik-Website verwendeten Cookies der Sicherheit oder sind zum Betrieb der pro optik-Website oder einzelner Website-Funktionen erforderlich, z.B. für die Darstellung der Website oder um die Nutzerentscheidung bei der Bestätigung des Cookie-Banners zu speichern (sog. notwendige Cookies). Auf der pro optik-Website werden folgende notwendige Cookies verwendet:

Rechtsgrundlage für die Verwendung der notwendigen Cookies und die mit Hilfe der notwendigen Cookies durchgeführten Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im berechtigten Interesse des Verantwortlichen gestattet, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Die berechtigten Interessen von pro optik und den pro optik-Fachgeschäften bestehen im sicheren und rechtskonformen Betrieb der Gruppen-Webseiten bzw. Standort-Webseiten der pro optik-Website, in der technisch fehlerfreien und optimierten Darstellung der Website und deren durchgängigen Nutzbarkeit sowie in der Bereitstellung bestimmter von Ihnen erwünschter Funktionen und Angebote der pro optik-Website.

Daneben werden auf der pro optik-Website von uns bzw. den pro optik-Fachgeschäften oder von Technologiepartnern Cookies zur Reichweitenmessung und Analyse Ihres Nutzungsverhaltens verwendet (sog. Statistik-Cookies), worüber wir Sie im Folgenden unter c. noch näher informieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle, z.B. Third-Party-Cookies, oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Nichtannahme oder Löschen von Cookies können die Funktionalitäten und Angebote der pro optik-Website jedoch eingeschränkt sein.

c. Einsatz von Google Analytics

Zu Zwecken der Reichweitenmessung und Analyse Ihres Nutzungsverhaltens sowie der Auswertung und Verbesserung der pro optik-Website wird auf der pro optik-Website, sofern Sie uns über das vor Nutzung der Website eingeblendete Cookie-Banner Ihre entsprechende vorherige Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilt haben, der Webanalysedienst Google Analytics der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“) eingesetzt.

Google Analytics verwendet bzw. Google setzt folgende Statistik-Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der pro optik-Website durch Sie ermöglichen, wenn Sie über das Cookie-Banner Ihre entsprechende vorherige Einwilligung in das Setzen dieser Statistik-Cookies, in die damit verbundenen Datenverarbeitungen und in die Übermittlung Ihrer durch die Cookies erhobenen Daten an Google in den USA erteilt haben:

Name

Zweck

Ablauf / Typ

_ga

 

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.


 

2 Jahre / persistent

_gid

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

1 Tag / persistent

_gat

 

Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.


 

1 Tag / persistent

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der pro optik-Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert sowie weiterverarbeitet. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der pro optik-Website auszuwerten, um Reports über Ihre Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Auch diese Datenverarbeitungen und insbesondere auch die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google in die USA erfolgen auf der Rechtsgrundlage Ihrer vorherigen im Rahmen des Cookie-Banners erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte nutzen Sie hierfür eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Sie teilen uns bzw. dem betreffenden pro optik-Fachgeschäft mit, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten.
  • Sie können die Speicherung der Cookies von Google durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
  • Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der pro optik-Website bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  • Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf diesen Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, das die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken).

Weitere Informationen zu den Nutzerbedingungen von Google Analytics finden Sie hier http://www.google.com/analytics/terms/de.html, weitere Informationen zum Datenschutz hier https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners und in der Datenschutzerklärung von Google hier http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Die personenbezogenen bzw. pseudonymen Daten werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

d. Einbindung von Google Maps und Google Fonts

Auf der pro optik-Website binden wir bzw. die pro optik-Fachgeschäfte ferner auf der Rechtsgrundlage der berechtigten Interessen des Verantwortlichen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, insbesondere zur Bereitstellung oder Verbesserung von bestimmten Website-Funktionen oder zur optimierten Darstellung der Website, Inhalts- oder Service-Angebote von Drittanbietern ein. Das setzt zumindest voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalts- oder Service-Angebote die IP-Adresse der Nutzer übermittelt erhalten, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Derzeit werden die Inhalts- und Service-Angebote Google Fonts und Google Maps des Drittanbieters Google in die pro optik-Website eingebunden:

4. Erhebung und Verarbeitung von über Online-Formulare bereitgestellten personenbezogenen Daten – Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

Die Nutzung bestimmter Funktionen und Angebote auf der pro optik-Website, wie z.B. die Nutzung von verschiedenen Kontaktformularen, die Nutzung von Online-Bewerbungsformularen oder die Nutzung des Newsletter-Service der pro optik-Fachgeschäfte, macht eine Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten, wie z.B. Ihres Namens, Ihrer Postanschrift oder Ihrer E-Mail-Adresse, notwendig. Solche persönlichen Daten werden auf der pro optik-Website nur verarbeitet, wenn Sie diese, insbesondere im Rahmen von Online-Formularen, selbst angeben.

Auf den von pro optik verantworteten und betriebenen Gruppen-Webseiten der pro optik-Website werden solche persönlichen Daten derzeit von pro optik über folgende Online-Formulare erhoben und verarbeitet:

  • allgemeines Kontaktformular von pro optik,
  • Kontaktformular Franchise-Partner werden von pro optik,
  • Kontaktformular Immobilien-Angebot von pro optik, und
  • Online-Bewerbungsformulare von pro optik.

Auf den von den pro optik-Fachgeschäften verantworteten und betriebenen Standort-Webseiten der pro optik-Website werden solche persönlichen Daten derzeit von dem jeweils betreffenden pro optik-Fachgeschäft über folgende Online-Formulare erhoben und verarbeitet:

  • allgemeines Kontaktformular des jeweils betreffenden pro optik-Fachgeschäfts,
  • Terminanfrage-Formular des jeweils betreffenden pro optik-Fachgeschäfts, und
  • Newsletter-Abonnement des jeweils betreffenden pro optik-Fachgeschäfts.

In allen diesen Fällen nehmen wir bzw. die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte das Gebot der Datenminimierung ernst und erheben nur diejenigen in den jeweiligen Online-Formularen mit Sternchen * als Pflichtangaben gekennzeichneten personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Inanspruchnahme und Abwicklung der jeweiligen Website-Funktion oder des jeweiligen Angebots erforderlich sind. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen ist in der Regel Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgt).

Die in den weiteren Formularfeldern der jeweiligen Online-Formularen vorgesehenen Angaben von personenbezogenen Daten sind freiwillig und werden von uns bzw. dem betreffenden pro optik-Fachgeschäft insbesondere zu den Zwecken verarbeitet, die Abwicklung der jeweiligen Website-Funktion oder des jeweiligen Angebots zu erleichtern, Sie besser kontaktieren zu können, Sie persönlicher und / oder individueller ansprechen zu können und / oder, etwa durch die Möglichkeit einer besseren und / oder genaueren Bearbeitung, den Service für Sie zu erhöhen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen ist in der Regel Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten gestattet, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Die berechtigten Interessen von pro optik bzw. des betreffenden pro optik-Fachgeschäfts bestehen in den vorgenannten Zwecken der Datenverarbeitungen.

Sie werden bei jeder dieser Website-Funktionen und Angebote an der entsprechenden Stelle der Gruppen-Webseiten von pro optik bzw. der Standort-Webseite des betreffenden pro optik-Fachgeschäfts nochmals konkret darauf hingewiesen, wer zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage die jeweiligen personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet sowie ggf. an dritte Empfänger übermittelt. Jede Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang.

Falls darüber hinaus für bestimmte Datenerhebungen und -verarbeitungen, wie insbesondere für bestimmte Datenverarbeitungen im Rahmen der Online-Bewerbungen oder für den Newsletter-Service der pro optik-Fachgeschäfte, Ihre vorherige Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a) DSGVO notwendig ist, werden wir bzw. das betreffende pro optik-Fachgeschäft Sie selbstverständlich vorher an der entsprechenden Stelle der Gruppen-Webseiten bzw. der Standort-Webseite um Ihre Einwilligung bitten. Sie sind berechtigt, erteilte Einwilligungserklärungen jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

5. Empfänger

Die im Rahmen des Besuchs und der rein informatorischen Nutzung der pro optik-Website automatisch erhobenen personenbezogenen Daten werden nur insoweit und zu den Zwecken an Dritte weitergegeben, wie dies in Ziff. 3 jeweils mit entsprechender Rechtsgrundlage erläutert ist.

Auch die im Rahmen von Online-Formularen von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden nur insoweit und zu den Zwecken an Dritte weitergegeben, wie dies in Ziff. 4 bzw. in den Datenschutzhinweisen an der entsprechenden Stelle der Gruppen-Webseiten bzw. der Standort-Webseiten jeweils mit entsprechender Rechtsgrundlage erläutert ist. Das betrifft insbesondere Fälle, in denen bestimmte personenbezogene Daten im Rahmen der Ihnen zuvor mitgeteilten Verarbeitungszwecke auf gesetzlicher Rechtsgrundlage oder mit Ihrer vorherigen Einwilligung zulässigerweise und soweit erforderlich innerhalb der pro optik-Gruppe weitergegeben werden, also von pro optik an bestimmte pro optik-Fachgeschäfte oder umgekehrt von bestimmten pro optik-Fachgeschäften an pro optik.

Ansonsten werden sowohl die im Rahmen des Besuchs und der rein informatorischen Nutzung der pro optik-Website gemäß Ziff. 3 automatisch erhobenen personenbezogenen Daten als auch die im Rahmen von Online-Formularen von Ihnen gemäß Ziff. 4 bereitgestellten personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben oder in sonstiger Weise übermittelt. Ausgenommen hiervon sind zwingend erforderliche Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden sowie private Rechteinhaber auf der Grundlage gesetzlicher Vorschriften oder gerichtlicher bzw. behördlicher Entscheidungen sowie die erforderliche Weitergabe an staatliche Einrichtungen und Behörden im Fall von Angriffen auf die Rechtsgüter von pro optik
oder der die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte zu Zwecken der Rechts- oder Strafverfolgung.

Beim Betrieb der pro optik-Website, insbesondere bei deren Hosting, und bei der Erbringung und Abwicklung einzelner Funktionen und Angebote der pro optik-Website, insbesondere bei der technischen Abwicklung und dem Versand der Newsletter der pro optik-Fachgeschäfte, bedienen wir uns zum Teil externer technischer Dienstleister, die uns bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen. Soweit erforderlich, verarbeiten diese von uns eingeschalteten Dienstleister Ihre personenbezogen Daten im Rahmen ihres jeweiligen Auftrags gemäß unseren Anweisungen zu den in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecken. Sie sind vertraglich zur strikten Einhaltung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und unserer Weisungen verpflichtet (sog. Auftragsverarbeiter gemäß Art. 28 DSGVO). Dasselbe gilt für etwaige Unterauftragnehmer, soweit sich unsere Auftragsverarbeiter mit unserer vorherigen Zustimmung solcher bedienen.

Die Standort-Webseiten der pro optik-Fachgeschäfte sowie deren jeweilige Funktionen und Angebote, insbesondere die dort vom jeweiligen pro optik-Fachgeschäft angebotenen Kontaktformulare und der Newsletter des jeweiligen pro optik-Fachgeschäfts, werden jeweils im Auftrag des betreffenden einzelnen pro optik-Fachgeschäfts weisungsgebunden von pro optik betrieben und abgewickelt. Die jeweils zugehörigen entsprechenden Datenerhebungen und -verarbeitungen werden ebenfalls im Auftrag des betreffenden einzelnen pro optik-Fachgeschäfts weisungsgebunden von pro optik erbracht. pro optik fungiert demnach insoweit gemäß Art. 28 DSGVO als Auftragsverarbeiter des jeweiligen pro optik-Fachgeschäfts.

6. Dauer der Speicherung

Generell speichern wir bzw. die die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte personenbezogene Daten nur solange, wie dies zur Erfüllung des Zwecks der jeweiligen Datenverarbeitung erforderlich ist oder Sie aus anderen berechtigen Gründen (vgl. Art. 17 Abs. 1 DSGVO) eine Löschung der personenbezogenen Daten verlangen. Nach Ablauf der in diesen Datenschutzhinweisen im Einzelnen benannten Speicherfristen bzw. auf Ihr berechtigtes Löschungsverlangen hin wird jeweils geprüft, ob bestimmte personenbezogene Daten noch für (andere) legitime Zwecke benötigt werden und falls nicht ob einer Löschung der personenbezogenen Daten vertragliche oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. In diesen Fällen werden die davon betroffenen personenbezogenen Daten solange, wie zur Erfüllung dieses (anderen) legitime Zweckes erforderlich, bzw. für die Dauer der jeweiligen vertraglichen
oder gesetzlichen Aufbewahrungsfrist für diese Zwecke weitergespeichert. Für andere Zwecke werden sie jedoch gesperrt und dann nach Ablauf der jeweils letzten vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungsfrist endgültig gelöscht.

Die für die jeweiligen Datenverarbeitungen auf der pro optik-Website geltenden Speicherfristen von personenbezogenen Daten sind entweder in der vorstehenden Ziff. 3 benannt oder ergeben sich, was die Datenverarbeitungen gemäß vorstehender Ziff. 4 angeht, aus den jeweiligen Datenschutzhinweisen an der entsprechenden Stelle der Gruppen-Webseiten bzw. der Standort-Webseiten.

Über Kontaktformulare oder Terminanfrage-Formulare erhobene personenbezogene Daten werden zur Bearbeitung und Beantwortung der jeweiligen Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate gespeichert.

7. Rechteder betroffenen Personen und Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Soweit die gesetzlichen Voraussetzungen nach den Art. 15 ff. DSGVO vorliegen, haben Sie hinsichtlich Ihrer bei uns bzw. dem betreffenden pro optik-Fachgeschäft gespeicherten personenbezogenen Daten folgende Rechte (sog. Betroffenenrechte):

  • Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten und welche Kategorien personenbezogener Daten über Sie gespeichert sind, zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden und welche Empfänger oder Kategorien von Empfängern diese ggf. erhalten. Ferner können Sie die weiteren in Art. 15 DSGVO aufgezählten Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten erfragen (Recht auf Auskunft).
  • Gemäß den gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie außerdem ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), ein Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) (Art. 18 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Sie haben weiter gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Einwilligung oder eines Vertrages bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten; Sie können diese personenbezogenen Daten auch an andere Verantwortliche übermitteln oder übermitteln lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit).
  • Sie haben auch Anspruch auf jederzeitigen Widerruf Ihrer erteilten Einwilligungen.
  • Darüber hinaus haben Sie das Recht, bei Datenverarbeitungen, die nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO auf den berechtigten Interessen des Verantwortlichen
     
  • oder eines Dritten beruhen, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nach Art. 21 DSGVO der Datenverarbeitung zu widersprechen.

Zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte können Sie sich jederzeit an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten bzw. an das betreffende pro optik-Fachgeschäft oder dessen Datenschutzbeauftragten unter den in Ziff. 1 und Ziff. 2 jeweils angegebenen Kontaktdaten wenden.

Überdies haben Sie gemäß Art. 77 Abs. 1 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sein sollten, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt.

8. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und durch geeignete und angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen vor Verlust und Veränderungen sowie dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt. Über die pro optik-Website vorgenommene Übermittlungen von personenbezogenen Daten zwischen Ihrem Endgerät und den eingesetzten Webservern erfolgen SSL-verschlüsselt.

Sollten Sie per E-Mail mit uns oder einem pro optik-Fachgeschäft in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass der Inhalt unverschlüsselter E-Mails von Dritten eingesehen werden kann. Wir empfehlen daher, vertrauliche Informationen verschlüsselt oder über den Postweg zuzusenden.

9. Änderung der Datenschutzhinweise

Wir können diese Datenschutzhinweise für die pro optik-Website jederzeit an veränderte tatsächliche oder rechtliche Gegebenheiten anpassen und werden jeweils die neueste Version dieser Datenschutzhinweise an dieser Stelle veröffentlichen. Derzeitiger Stand dieser Datenschutzhinweise für die pro optik-Website ist Juli 2020.